Therapieangebot

Lebensfreude für Ihr Tier - ganzheitlich und langfristig

Ihrem Hund schmerzfreie Bewegungen zu ermöglichen – am besten bis ins hohe Alter hinein, das ist mein Ziel. 


In meinen Behandlungen entscheide ich stets individuell, welche Techniken für das jeweilige Tier am besten zu verwenden und zu kombinieren sind. Die Verbindung von Physiotherapie und Osteopathie wird durch physikalische Therapien sinnvoll ergänzt.
Mehr Informationen zum Therapieablauf finden Sie hier

Meine Leistungen im Überblick:

Osteopathie

Cranio-sakrale Osteopathie (Schädel, Becken, und Kreuzbein)
Parietale Osteopathie (Muskeln und Skelettsystem)
Viszerale Osteopathie (innere Organe)
Faszientechniken

Bei der Osteopathie werden körpereigene Abläufe beeinflußt, Gewebespannungen gemindert und Blockaden gelöst. Sie hat eine sehr entspannende und regulierende Wirkung.

Mehr zur Osteopathie erfahren Sie hier.

Physiotherapie

Manuelle Therapie

Dorntherapie/Breussmassage

Massage


Neurologische Behandlungen

Neurodynamik

Taping

Lymphdrainage

Thermotherapie

Dry Needling

Akupunktur (TCM)

Akupunktur für den Bewegungsapparat nach TCM. Die Akupunktur ist eine Methode, die spezifische Körperpunkte mit Hilfe von Akupunkturnadeln stimuliert. Durch die Stimulation verändern sich biochemische und physiologische Zustände, das Gleichgewicht im Körper wird wieder hergestellt. 
Anwendungsgebiete:

  • Schmerztherapie
  • Lähmungen
  • Störungen am Bewegungsapparat 
  • chronische Skeletterkrankungen

Lasertherapie

Mit Hilfe von gebündeltem (Laser)Licht u.a. im infraroten Lichtspektrum, wird die Zellbildung im Gewebe unterstützt, was Schmerzlinderung und Entzündungshemmung zur Folge hat.
Die Lasertherapie kommt zur Wundheilung, zur Schmerztherapie und auch zur Narbenentstörung zum Einsatz.


gerätegestützte Therapien

Mittelfrequente Stromtherapie

Novafon

Magnetfeldtherapie

Lasertherapie

Laserakupunktur


Bewegungstherapie

Mit zielgerichteten und passgenauen Übungen werden Gelenke aktiv mobilisiert, Muskeln, Sehnen und Bänder aktiviert und Körperwahrnehmung gefördert. Ob in der Rehabilitation, bei Sporthunden oder Seniorenhunden, das aktive Training ist ein wichtiger Bestandteil in der Physiotherapie.

Laufbandtraining

  • Für einen effektiven Muskelaufbau, um Gelenke und Bänder zu entlasten
  • Übergewicht schädigt alle Strukturen im Körper, dass Laufband-Training unterstützt eine Diät optimal um das Gewicht zu reduzieren
  • Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen
  • Gangbild-Korrektur bei Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Alternative für das Training im Unterwasserlaufband z.B. bei offenen Wunden oder Hautproblemen

Blutegeltherapie

Wichtige Information zur Blutegeltherapie:

Ab dem 28.01.2022 tritt das neue Tierarzneimittelgesetz (TAMG) in Kraft. Da der Blutegel ein apothekenpflichtiges Fertighumanarzneimittel ist und daher als Arzneimittel im Sinne des § 2 Absatz 1 AMG eingestuft wird.

Ich benötige daher zwingend ein REZEPT des behandelnden Tierarztes, um Egel bei ihrem Tier setzen zu dürfen.

Infoblatt Blutegel finden Sie hier.

Hundephysiotherapie Kerstin Seitz
Friedrich - Ebert - Str. 2
68542 Heddesheim


Terminvereinbarung:
0170 - 9314421
[email protected]